Sie sind hier:

Modul 1: Steuerung der Aus- und Fortbildung

Die Gestaltung der Aus- und Fortbildung ist eine Gemeinschaftsaufgabe von AFZ, Verwaltungsschule und Senatorischer Behörde. Die Steuerung dieses Prozesses ist Gegenstand des ersten Workshops im Projekt.
Die Konzeption, Planung, Umsetzung und Qualitätssicherung der von SF verantworteten Ausbildung und Fortbildung kann als Prozess mit vielen Beteiligten beschrieben werden. Die verschiedenen Akteure tragen in unterschiedlichen Rollen Verantwortung für die Qualität und die Wirksamkeit der Aus- und Fortbildung.
Während die Bedeutung der Aus- und Fortbildung wächst, verändern sich auch ihre Aufgaben, Ziele und Methoden. Zukünftig werden auch weitere Akteure in diesem Arbeitsfeld relevant und die systematische Verbindung zu den Hochschulen und Universitäten wird notwendiger denn je.
Vor diesem Hintergrund erarbeitet die Projektgruppe einen Vorschlag für die zukünftige Steuerung der Aus- und Fortbildung, der den zukünftig wachsenden Ansprüchen und komplexer werdenden Aufgaben gerecht wird.
Modul 1: 7.+8.12., 9:00-13:30 Uhr, Konferenzräume 1-3, HfÖV