Sie sind hier:

Seminare zum Haushaltsrecht und kameralen SAP-Einsatz

In der bremischen Kernverwaltung werden wesentliche Bereiche des Haushaltsrecht über SAP umgesetzt. Dies betrifft die nachstehenden Aufgabenbereiche:

  • Haushaltsaufstellung
  • Haushaltsvollzug (Mittelbewirtschaftung)
  • Anlagenbuchhaltung
  • Produktgruppen-Controlling
  • Kosten- und Leistungsrechnung

Das AFZ bietet seit Anbeginn der SAP-Nutzung im Jahr 2003 entsprechende Seminare zu den genannten Themen einschließlich Haushaltsrecht an. Insbesondere die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der bremischen Verwaltung, die auch im Bereich der Anlagenbuchhaltung mit SAP tätig sind, benötigen neben haushaltsrechtlichen Kenntnisse unbedingt auch betriebswirt-schaftliche Grundlagen aus dem Bereich der Anlagenbuchhaltung.
Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Fortbildungsprogramm.