Sie sind hier:

Tipps und Tricks zu Powerpoint

Ausdrucken umfangreicher Notizen

- bis Office 2003 -

Beim Erstellen eines Powerpoint-Folien-Vortrags kann die Funktion der Notizen (unterhalb der Folie) genutzt werden. Dabei ergibt sich gelegentlich das Problem, dass längerer Notiz-Text zum Teil nicht vollständig auf den Ausdrucken erscheint, selbst wenn er automatisch schon in kleiner Schriftgröße gesetzt wurde. Die nachstehend aufgezeigten Möglichkeiten können weiterhelfen:

Wählen Sie in Powerpoint für den Notizdruck den Menüpunkt Datei > Seitenansicht.

Menüleiste Seitenansicht, gif, 11.8 KB

Stellen Sie mit dem Symbol Querformat das Format auf Querformat um. Damit werden mehr Notizen ausgedruckt. Gegebenenfalls wird aber auch hier nicht der vollständige Text gedruckt.

In diesem Fall können Sie Ihre Präsentation (mit den Notizen) nach Word senden und dort ausdrucken.

Menü Senden an, gif, 10.1 KB

Wählen Sie im Menü Datei > Senden an den Eintrag Microsoft Office Word....

An Microsoft Office Word senden, gif, 20.9 KB

Im sich öffnenden Fenster wählen sie die Option Notizen unterhalb der Folien auswählen und bestätigen es mit OK.

Es dauert eine Weile, bis das Word-Dokument am Bildschirm angezeigt wird.

Hier haben Sie jetzt aber alle Möglichkeiten von Word zum Gestalten der Notizen zur Verfügung.