Sie sind hier:

Tipps und Tricks zu Office

Symbolleiste durch weiteres Symbol ergänzen

- bis Office 2003 -

Wenn Sie in einem der Office-Programme einen Befehl nutzen möchten, der zwar vorhanden, standardmäßig aber nicht in einer der Symbolleisten enthalten ist, können Sie ihn selbst als Symbol in eine Symbolleiste einfügen. Die Vorgehensweise wird hier am Beispiel Word erklärt.

Wählen Sie dazu im Menü Extras > Anpassen die Registerkarte Befehle. Suchen Sie sich die entsprechende Kategorie z. B. Alle Befehle aus und wählen Sie im rechten Bereich den von Ihnen gewünschten Befehl.

Legen Sie nun den Ort fest, wo Sie den Befehl wiederfinden wollen. Ziehen Sie den Befehl mit gedrückter linker Maustaste an die entsprechende Stelle in der Symbolleiste.

Befehl in eine Symbolleiste ziehen, gif, 61.3 KB

Schließen Sie das Fenster Anpassen. Sie finden den Befehl jetzt in der Symbolleiste wieder.

Symbolleiste Format mit neuem Symbol in Textform, gif, 6.5 KB

Da diesem Befehl von Office kein Symbol zugeordnet ist, wird eine Schaltfläche mit einem Text angezeigt.

Diese Anzeige können Sie nach Belieben ändern. Öffnen Sie dazu erneut das Menü Extras > Anpassen, Registerkarte Befehl. Klicken Sie in der Symbolleiste auf das Symbol. Mit der Schaltfläche Auswahl ändern wird ein Menü angezeigt, mit dem Sie unter anderem sowohl einen anderen Text eingeben, über Symbol ändern ein bestehendes Symbol verwenden, oder über Symbol bearbeiten ein eigenes Symbol erstellen können.

Fenster anpassen, Menü Schaltfläche Auswahl ändern, gif, 23.0 KB

Die Schaltfläche wird um das, im Beispiel selbst erstellte, Symbol ergänzt: Absätze Nicht trennen.
 
 
 
 
Wollen Sie nur das Symbol ohne den Text angezeigt bekommen, wählen Sie statt Schaltflächensymbol und Text den Eintrag Standard.

Symbolleiste mit neuem Symbol, gif, 7.5 KB

Der Befehl ist nun in der Symbolleiste als Symbol enthalten.

Wenn Sie den Befehl später wieder aus der Symbolleiste entfernen möchten, öffnen Sie dazu erneut das Menü Extras > Anpassen. Jetzt können Sie das Symbol in der Symbolleiste anklicken und einfach aus der Symbolleiste herausziehen.