Sie sind hier:

Tipps zu Office

Zuschneiden von Grafiken und Cliparts

- bis Office 2003 -

Wenn Sie in PowerPoint, Word oder Excel eine Grafik oder ein ClipArt eingefügt haben, möchten Sie vielleicht Teile des Bildes abschneiden. Dieser Vorgang wird Zuschneiden genannt.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Fügen Sie das Bild (Grafik oder ClipArt) ein.
  • Markieren Sie das Bild durch Klick mit der linken Maustaste. Die Symbolleiste Grafik wird eingeblendet:
    Symbolleiste Grafik
    (Falls sie nicht automatisch angezeigt wird, können Sie sich die Symbolleiste über das Menü Ansicht > Symbolleisten > Grafik einblenden.)
  • An den Rändern und Ecken werden jeweils sogenannte Anfasser eingeblendet.
  • Zum Zuschneiden klicken Sie auf das Symbol Zuschneiden. Ihr Mauszeiger sieht dann folgendermaßen aus: Mauszeiger Zuschneiden
  • Zum Zuschneiden setzen Sie den Mauszeiger auf einen Anfasser.
    Der Mauszeiger ändert an diesen Stellen wieder sein Aussehen, wenn Sie die linke Maustaste gedrückt halten. An einem Eck-Anfasser sieht er so aus Mauszeiger an Ecke, an einem Seiten-Anfasser so: Mauszeiger an Mitte.
  • Zum Zuschneiden halten Sie nun die linke Maustaste gedrückt.
    Wenn Sie auf die beschriebene Weise einen Anfasser an der Ecke bearbeiten, schneiden Sie gleichzeitig in der Höhe und Breite etwas ab. Bearbeiten Sie einen Anfasser an der Seite bzw. oben oder unten, schneiden Sie in dem dortigen Bereich etwas ab.

Beispiele:

Strichmännchen mit Fragezeichen, gif, 4.0 KB

Über diesem Strichmännchen schwebt ein Fragezeichen, das abgeschnitten werden soll.

Strichmännchen zugeschnitten, gif, 3.9 KB

Bei diesem Strichmännchen ist das Fragezeichen abgeschnitten.