Sie sind hier:

Tipps & Tricks zu Access

Sortierreihenfolge auf Telefonbuch-Regeln umstellen

- bis Office 2003-

Access verwendet üblicherweise die Sortierung nach DIN 5007-1 bei der Umlaute mit den Grundbuchstaben und das ß mit ss glechgesetzt werden. In Deutschland ist aber auch die 'Telefonbuch-Sortierung' gebräuchlich, bei der ä mit ae, ö mit oe und ü mit ue gleichgesetzt werden. (siehe ).

Im Menü Extras kann bei den Optionen auf der Registerkarte Allgemein eine andere Sortierfolge gewählt werden:

Einstellung der Access-Optionen - Registerkarte Allgemein, jpg, 91.4 KB

Hier ist der Eintrag Deutsches Telefonbuch vorhanden.

Die Einstellung wirkt aber erst für neue Datenbanken, da die Sortierfolge beim Erzeugen der internen Index-Listen umgesetzt werden muss. Damit die Umstellung auch bei einer bestehenden Datenbank umgesetzt werden kann, muss diese komprimiert werden. Dabei wird die gesamte Datenbank neu erzeugt.

Dies geschieht über den Menüpunkt Extras > Datenbank-Dienstprogramme > Datenbank komprimieren und reparieren ...

Nachdem sich die Datenbank wieder geöffnet hat, wirkt jetzt die Sortierfolge in der gesamten Datenbank.

Hinweis:
Es ist nicht möglich, für einzelne Abfragen in einer Datenbank unterschiedliche Sortierfolgen einzustellen!