Sie sind hier:

Modul 2: Ziele und Inhalte

Welche Ziele und Inhalte muss Aus- und Fortbildung verfolgen, um heute schon für die Verwaltung der Zukunft auszubilden?
Die gesellschaftlichen Veränderungen und die damit verbundenen veränderten Anforderungen an die Verwaltung erfordern die Überprüfung und Anpassung von Zielen und Inhalten der Aus- und Fortbildung. Die Schwierigkeit besteht darin, dass die Strukturen und Arbeitsweisen der zukünftigen Verwaltung und damit die Anforderungen an die Aus- und Fortbildung zu Teilen unbekannt sind. Sicher ist nur: Komplexe Tätigkeiten nehmen zu, Routine Tätigkeiten werden abnehmen.
Die Projektgruppe wird Ergebnisse aus verschiedenen Projekten insbesondere dem Projekt Qualifica Digitalis sowie Erfahrungen aus anderen Kommunen auswerten und auf dieser Basis Ziele und Inhalte der Aus- und Fortbildung definieren.
In einem weiteren Schritt wird die Projektgruppe diese Anforderungen abgleichen mit dem Ist-Stand des jetzigen Aus- und Fortbildungsangebotes: Was ist schon entwickelt, was sollte weiterentwickelt werden und was muss ganz neu erarbeitet werden? Schließlich wird die Projektgruppe auch die Frage stellen, welche Angebote zukünftig nicht mehr notwendig sind.
Aus den Ergebnissen dieses Moduls wird ein Umsetzungsplan entwickelt, um die angestrebten Veränderungen systematisch umzusetzen.