Sie sind hier:
  • Aktuelles
  • Begrüßung der neuen Auszubildenden und Studierenden im bremischen öffentlichen Dienst 2015

Feierliche Begrüßung in der Oberen Rathaushalle

Jochen Kriesten, Leiter des AFZ-Referates Ausbildung, bei der Begrüßung, jpg, 94.9 KB
Jochen Kriesten, Leiter des AFZ-Referates Ausbildung (Foto: GPR Bremen)

574 neue Auszubildende und dual Studierende im Bremischen öffentlichen Dienst konnte Jochen Kriesten, der Leiter des Ausbildungsreferates des AFZ, am 1. September 2015 in der oberen Rathaushalle begrüßen. Die feierliche Veranstaltung markiert traditionell den Beginn der meist dreijährigen Ausbildungen und für das AFZ zugleich den Abschluss des aufwändigen und für alle Beteiligten aufregenden Werbe- und Auswahlverfahrens.

Bürgermeisterin Linnert und der Gesamtpersonalrat begrüßen die "Neuen"

, jpg, 47.0 KB
Die proppenvolle Obere Rathaushalle; ganz links Bürgermeisterin Linnert, in der Mitte die GPR-Vertreter_innen

Festrednerin war Bürgermeisterin Karoline Linnert, die als Finanzsenatorin für das ressortübergreifende Personalmanagement zuständig ist. Auch die Vorsitzende des Gesamtpersonalrats, Doris Hülsmeier begrüßte die neuen Kolleginnen und Kollegen.

Die Senatspressestelle veröffentliche dazu folgende Presseerklärung:

Zeugnisübergabe

Am Vortag hatte, ebenfalls im Rathaus, Finanzstaatsrat Dietmar Strehl den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der vorherigen Ausbildungsgeneration die Zeugnisse ausgehändigt - Verwaltungs- und Justizfachangestellten, Verwaltungsinspektoren und Verwaltungsfachangestellten PE Zeugnisaushändigung 2015 Senatspresseerklärung;
so schließen sich die Kreise...